Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kurz: Brauchen „Achse der Willigen“ gegen illegale Migration
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kurz: Brauchen „Achse der Willigen“ gegen illegale Migration
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 13.06.2018
Anzeige
Berlin

Im Kampf gegen illegale Migration nach Europa ist nach den Worten von Österreichs Bundeskanzler Kurz eine „Achse der Willigen“ nötig. Im deutschen Innenminister Horst Seehofer sehe er einen wichtigen Partner, sagte Kurz am Rande eines Treffens mit Seehofer. Beide sprachen sich dafür aus, die europäischen Außengrenzen wesentlich besser zu schützen. Seehofer und Kurz wiesen darauf hin, dass inzwischen über Albanien eine Alternativroute für Flüchtlinge nach Nordeuropa führe. Hier müsse, anders als 2015, frühzeitig reagiert werden, so Kurz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Italiens Weigerung, die Flüchtlinge aus dem Rettungsschiff „Aquarius“ aufzunehmen, zieht weiter Kreise: Nachdem Spanien Hilfe zusicherte, bestellt Frankreich die Innenminister beider Länder zur Krisensitzung nach Paris. Aber auch Italien zieht Konsequenzen.

13.06.2018

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommt nach der massiven Kritik der CSU und von CDU-Abgeordneten an ihrer Asylpolitik nun auch Unterstützung aus ihrer Partei.

13.06.2018

Vor dem historischen Treffen von Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur, umgarnte der US-Präsident den nordkoreanischen Machthaber mit einem bizarren Video. In den sozialen Netzwerken ist von „Propaganda“ die Rede.

13.06.2018
Anzeige