Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kurz will mit Merkel über Grenzschutz und Afrika reden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kurz will mit Merkel über Grenzschutz und Afrika reden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 16.09.2018
Berlin

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz will bei seinem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel den Schutz der EU-Außengrenzen und die Afrikapolitik zu zentralen Themen machen. „Ohne einen ordentlichen EU-Außengrenzschutz kann es keine offenen Grenzen nach innen in Europa geben“, sagte Kurz nach Angaben seines Sprechers. Daher sei es umso wichtiger, Frontex und den EU-Außengrenzschutz zu stärken. Merkel und Kurz treffen sich am Abend in Berlin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Handelskrieg zwischen den USA und China eskaliert weiter. Einem Bericht zufolge will US-Präsident Trump weitere Sonderzölle im Wert von 200 Milliarden Dollar verhängen.

16.09.2018

Londons Bürgermeister Sadiq Khan hat ein weiteres Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der EU gefordert.

16.09.2018

Während eines Familienfests für Respekt, Toleranz und Verständigung in Dortmund marschieren Rechtsextremisten auf und stören die Veranstaltung massiv. Es kommt zu Angriffen auf Polizisten, ein Beamter wird verletzt.

16.09.2018