Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Länder-Innenminister beenden Frühjahrstagung in Dresden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Länder-Innenminister beenden Frühjahrstagung in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 14.06.2017
Anzeige
Dresden

Drei Tage lang ging es in Dresden um Terrorabwehr und Kriminalitätsbekämpfung - die Innenminister und -senatoren der Länder beenden heute ihre Frühjahrstagung. Um 12.00 Uhr ist ein Statement von unter anderem Bundesinnenminister Thomas de Maizière vorgesehen. Die Minister diskutierten unter anderem über die Schaffung gemeinsamer Standards im Umgang mit sogenannten Gefährdern, die Schleierfahndung und die Beobachtung von Minderjährigen durch den Verfassungsschutz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Justizminister Jeff Sessions hat bestritten, in irgendeiner Form in die Russland-Affäre im Zusammenhang mit dem Wahlkampf 2016 verwickelt zu sein.

14.06.2017

Tschechiens Ex-Präsident Vaclav Klaus hat wegen des Streits um EU-Flüchtlingsquoten einen Austritt seines Landes aus der Europäischen Union gefordert.

14.06.2017

In Schleswig-Holstein steht der Vertrag für eine „Jamaika“-Koalition aus CDU, Grünen und FDP. Die Verhandlungen dauerten nur knapp drei Wochen.

13.06.2017
Anzeige