Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Länder fordern von Merkel „faire Lastenteilung“ bei Flüchtlingskosten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Länder fordern von Merkel „faire Lastenteilung“ bei Flüchtlingskosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 22.04.2016
Anzeige
Bremen

Vor einem Spitzentreffen mit Kanzlerin Angela Merkel in Berlin pochen die Länder auf mehr Geld vom Bund für die Flüchtlingskosten. Gleichzeitig rechnen sie in dem Punkt mit schwierigen Verhandlungen: Die aktuellen Signale von Finanzminister Wolfgang Schäuble seien eher enttäuschend, sagte der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Bremens Regierungschef Carsten Sieling. Die MPK tagt heute in Berlin, und die Ministerpräsidenten treffen im Anschluss Bundeskanzlerin Angela Merkel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Regierungschefs der Bundesländer beraten heute in Berlin auf einer Sonderkonferenz über die weitere Asyl- und Flüchtlingspolitik.

22.04.2016

Nach rund drei Wochen Verhandlungen steht der Koalitionsvertrag der ersten Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz. Heute stellen SPD, FDP und Grüne den Entwurf in Mainz vor.

22.04.2016

Die US-Bundespolizei FBI hat nach einer Berechnung der Zeitung „Financial Times“ mehr als 1,3 Millionen Dollar an Hacker bezahlt, um ein von Terroristen benutztes iPhone zu knacken.

22.04.2016
Anzeige