Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Länder rufen zu Erbschaftsteuer-Reform Vermittlungsausschuss an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Länder rufen zu Erbschaftsteuer-Reform Vermittlungsausschuss an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 08.07.2016
Anzeige
Berlin

Der monatelange Streit über die Reform der Erbschaftsteuer geht in die Verlängerung. Die Länder haben den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat angerufen. Damit verzögert sich das umstrittene Gesetz über die künftigen Steuerprivilegien für Firmenerben mindestens bis zum Herbst. SPD, Grüne und Linke in der Länderkammer halten die geplanten Verschonungsregeln für Firmenerben für überzogen und teils verfassungswidrig. Das Bundesverfassungsgericht hatte die schärferen Regeln eigentlich bis Ende Juni gefordert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit über die Reform der Erbschaftsteuer haben die Länder den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat angerufen. Das hat die Mehrheit der Länderkammer in Berlin entschieden.

08.07.2016

Kurz vor Beginn des Nato-Gipfels in Warschau hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Doppelstrategie des Bündnisses gegenüber Russland bekräftigt.

08.07.2016

Die Zufriedenheit mit der Bundesregierung ist nach einer aktuellen Umfrage zuletzt wieder gestiegen, dagegen verliert die AfD in der Wählergunst.

08.07.2016
Anzeige