Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Länderchefs beraten über Digitalisierung der Schulen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Länderchefs beraten über Digitalisierung der Schulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 25.10.2018
Hamburg

Die Anbindung der Schulen ans Internet ist eines der Hauptthemen des heute beginnenden Treffens der Ministerpräsidenten in Hamburg. Die Bundesregierung will ab kommendem Jahr bis 2024 fünf Milliarden Euro zur Verfügung stellen, um alle Schulen internetfähig zu machen und den Einsatz von Online-Unterrichtsmethoden zu stärken. Dafür ist eine Grundgesetzänderung nötig. In den Ländern regt sich Widerstand: Vor allem in Baden-Württemberg, wo Ministerpräsident Winfried Kretschmann durch die Finanzierung des Bundes die Hoheit der Länder in der Schulpolitik in Gefahr sieht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Regierung will für den Fall eines ungeregelten Brexits Medienberichten zufolge Schiffe für die Versorgung mit Nahrungs- und Arzneimitteln chartern.

25.10.2018

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi die Drohung seines Landes mit internationalen Sanktionen bekräftigt.

25.10.2018

Russland wird laut Präsident Wladimir Putin auf eine mögliche Stationierung von US-Mittelstreckenraketen in Europa mit Gegenmaßnahmen reagieren.

25.10.2018