Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lammert: Verdanken Kohl deutsche Einheit und befriedetes Europa
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lammert: Verdanken Kohl deutsche Einheit und befriedetes Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 22.06.2017
Berlin

Der Bundestag hat der Verdienste des nach langer Krankheit gestorbenen Altkanzlers Helmut Kohl gedacht. „Wir verdanken es wesentlich ihm, dass sie heute Realität ist, die friedliche Einheit unseres Landes in einem freien und befriedeten Europa“, sagte Bundestagspräsident Norbert Lammert zu Beginn der Parlamentssitzung am Donnerstag in Berlin. An der Würdigung Kohls im Bundestag nahmen auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sowie die Alt-Bundespräsidenten Joachim Gauck und Horst Köhler teil.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hartz-IV-Bezieher, die einen Job ablehnen oder zusätzliches Einkommen verschweigen, werden mit Sanktionen belegt. Dabei kommen über die Jahre hohe Summen zusammen.

22.06.2017

Der Bundestag gedenkt heute des nach langer Krankheit gestorbenen Altkanzlers Helmut Kohl.

22.06.2017

Raketentests, militärische Drohungen, nun der Tod des US-Studenten Otto Warmbier: Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist angespannt, US-Außenministerium und Auswärtige Amt raten von Reisen nach Nordkorea ab. Ein deutscher Reiseanbieter lässt sich davon nicht schrecken.

22.06.2017