Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lammert erinnert an Kohls Spendenaffäre
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lammert erinnert an Kohls Spendenaffäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 22.06.2017
Anzeige
Berlin

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat in einer Gedenkfeier des Bundestags für Helmut Kohl auch an die Niederlagen und Schwächen des Altkanzlers erinnert. „Kohls Weg säumten nicht zuletzt Verletzungen - die er selbst erlitt und die er anderen zufügte“, sagte Lammert zu Beginn im Bundestag. Er erinnerte auch an Kohls Spendenaffäre 1999: Manche Fehler habe Kohl selbst eingeräumt. Der Altkanzler war mit 87 Jahren gestorben. Im Dezember 1999 sorgte Angela Merkel als CDU-Generalsekretärin mit einer öffentlichen Distanzierung in Kohls Spendenaffäre wesentlich für seinen Sturz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundestag hat der Verdienste des nach langer Krankheit gestorbenen Altkanzlers Helmut Kohl gedacht.

22.06.2017

Hartz-IV-Bezieher, die einen Job ablehnen oder zusätzliches Einkommen verschweigen, werden mit Sanktionen belegt. Dabei kommen über die Jahre hohe Summen zusammen.

22.06.2017

Der Bundestag gedenkt heute des nach langer Krankheit gestorbenen Altkanzlers Helmut Kohl.

22.06.2017
Anzeige