Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lammert kritisiert Vorgehen gegen kurdische Abgeordnete
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lammert kritisiert Vorgehen gegen kurdische Abgeordnete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 19.05.2016
Anzeige
Berlin

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat das Vorgehen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan gegenüber dem Parlament in Ankara scharf kritisiert. Er warf ihm mit Blick auf die geplante Aufhebung der Immunität vor allem von Abgeordneten der prokurdische Oppositionspartei HDP „autokratische Ambitionen“ vor. Erdogans Vorgehen setze eine ganze Serie von Ereignissen fort, mit denen sich die Türkei immer weiter von Ansprüchen an eine Demokratie entferne, sagte Lammert der „Süddeutschen Zeitung“. Die Mehrheit des türkischen Parlaments hatte in einer ersten Runde für die Aufhebung der Immunität von mehr als einem Viertel der Abgeordneten gestimmt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei chinesische Flugzeuge sollen nach Angaben des Pentagon ein US-Militärflugzeug über dem südchinesischen Meer abgefangen haben.

19.05.2016

Die EU-Staaten wollen heute weiter über die Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat beraten.

19.05.2016

„Eine Bombe, die jeden Moment explodieren kann“. Der Machtkampf im vor dem Ruin stehenden Venezuela zwischen Präsident und Opposition droht zu eskalieren - sie wirft ihm vor, eine Diktatur vorzubereiten.

19.05.2016
Anzeige