Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Laschet im CDU-Jamaika-Team für Energie und Verkehr zuständig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Laschet im CDU-Jamaika-Team für Energie und Verkehr zuständig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 19.10.2017
Anzeige
Düsseldorf

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet wird bei den Gesprächen über eine Jamaika-Koalition in Berlin Verhandlungsführer der CDU für die Themen Energie, Klima, Umwelt und Verkehr. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen. Demnach soll der CDU-Vize die Interessen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes insbesondere in der Verkehrs- und Energiepolitik frühzeitig einbringen. Laschet hatte angekündigt, seine Zustimmung zu einem Jamaika-Bündnis von der Berücksichtigung nordrhein-westfälischer Interessen abhängig zu machen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel treten wieder alte Muster zu Tage: Die einen Teilnehmer wollen die Gemeinschaft reformieren, die anderen bremsen und blockieren. Zu allem Überfluss sind Kanzlerin Merkel die Hände gebunden, irgendwelche Zusagen machen zu können.

19.10.2017

Es geht darum sich kennenzulernen und die Frage zu beantworten: Passt man eigentlich zueinander? Auf den ersten Blick sieht es wohl nicht danach aus – das Ergebnis belehrt aber eines besseren. Grüne und FDP seien sich näher gekommen, heißt es von beiden Parteien nach Tag zwei der Sondierungsgespräche in Berlin.

19.10.2017

Der innerspanische Konflikt spitzt sich zu. Carles Puigdemont hält weiter an der Unabhängigkeit Kataloniens fest – und die Zentralregierung will erstmals in der Geschichte des Landes Artikel 155 der Verfassung anwenden.

19.10.2017
Anzeige