Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Laschet warnt Union vor Rechtsruck im Wahlkampf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Laschet warnt Union vor Rechtsruck im Wahlkampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 09.07.2017
Düsseldorf

Der neue nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet rät seiner Partei dringend davon ab, im Bundestagswahlkampf nach rechts abzudriften. „Die Union wird heute und auch in der Zukunft Wahlen nur in der Mitte gewinnen“, sagte er dem „Spiegel“. „Die These, man gewinne Wahlen, indem man die Tonlage des rechten Rands laut und aggressiv übernimmt,“ sei durch die NRW-Wahl widerlegt. Nach der Wahl im Mai hatte die CDU zusammen mit der FDP die bisherige rot-grüne Regierung von Hannelore Kraft (SPD) in Düsseldorf abgelöst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die dritte Nacht in Folge gehen in Hamburg am Rande des G20-Gipfels Fensterscheiben zu Bruch, Flaschen und Steine fliegen, die Polizei setzt Wasserwerfer und Tränengas ein. Die Konfrontation ist aber deutlich weniger heftig als in den Nächten davor.

09.07.2017

Ein bekannter chinesischer Bürgerrechtler hat Krebs im Endstadium. Die chinesische Führung lehnt es ab, den Weg für eine Behandlung im Ausland freizumachen. Doch sie lässt ausländische Ärzte zu ihm - auch eine Koryphäe aus Heidelberg.

09.07.2017

Deutschland sollte sich nach Ansicht des Deutschen Städte- und Gemeindebundes für eine mögliche erneute Erhöhung der Flüchtlingszahlen wappnen und eine Wohnraumreserve vorhalten.

09.07.2017