Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Laut Malmström wohl keine Ceta-Einigung bei Ministertreffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Laut Malmström wohl keine Ceta-Einigung bei Ministertreffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 18.10.2016
Anzeige
Luxemburg

Die EU-Kommission bezweifelt, dass es heute eine endgültige Einigung auf das Freihandelsabkommen mit Kanada geben wird. Es seien noch nicht alle Bedenken von Mitgliedstaaten in Sachen Ceta ausgeräumt, sagte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmsström beim Handelsministetreffen in Luxemburg. Widerstand gegen Ceta kommt unter anderem aus dem französischsprachigen Teil Belgiens, das der Föderalregierung in Brüssel ihr Einverständnis zur Unterzeichnung des Abkommens mit Kanada geben muss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue EU-Sicherheitskommissar King warnt davor, dass die Offensive auf die irakische Stadt Mossul auch Auswirkungen in Europa haben könnte. Konkret befürchtet King, dass IS-Kämpfer nach einer Niederlage in Europa einsickern könnten.

18.10.2016

Die EU-Staaten könnten heute grünes Licht für das umstrittene Freihandelsabkommen Ceta geben. Doch das Treffen der Handelsminister an diesem Dienstag könnte zum Fiasko werden. Grund ist eine Parlamentsentscheidung in Belgien.

18.10.2016

Die Handelsminister der EU-Staaten wollen heute endgültig grünes Licht für das Freihandelsabkommen mit Kanada geben.

18.10.2016
Anzeige