Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Letzte wilde Lager werden in Nordgriechenland geräumt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Letzte wilde Lager werden in Nordgriechenland geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 14.06.2016
Anzeige
Athen

Die griechische Polizei hat damit begonnen, die letzten beiden wilden Migrantenlager an der Grenze zu Mazedonien zu räumen. „Die Aktion begann am frühen Morgen und verläuft ohne Probleme und ohne Gewaltanwendung“, sagte ein Polizeioffizier Reportern vor Ort. Zuvor hatte die Polizei die Region rund um die wilden Lager nahe der Grenzortschaft Evzonoi und einer Tankstelle in der Region abgesperrt. Insgesamt sollen knapp 2000 Menschen in organisierte Aufnahmelager in Nordgriechenland gebracht werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner Donald Trump hat der Zeitung „Washington Post“ die Akkreditierung für seine Wahlkampagne entzogen.

14.06.2016

Die Polizei an den dänisch-deutschen Grenzübergängen erhält von heute an bei den stichprobenartigen Passkontrollen Unterstützung von Reservisten der dänischen Armee.

14.06.2016

Die Nato plant nun doch eine direkte Unterstützung der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz IS.

14.06.2016
Anzeige