Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Letzter Schlagabtausch der Grünen-Kandidaten für Urwahl
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Letzter Schlagabtausch der Grünen-Kandidaten für Urwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:49 27.10.2012
Anzeige
Gelsenkirchen

Die Bewerber für ein Grünen-Spitzenduo im Bundestagswahlkampf haben bei ihrem letzten öffentlichen Aufeinandertreffen für sich geworben. Dazu stellten sie sich am Abend bei einem Bundeskongress der Grünen Jugend in Gelsenkirchen den Fragen der Basis. Es war das letzte von elf Urwahlforen der Partei in ganz Deutschland. Bis 30. Oktober können die rund 60 000 Grünen-Mitglieder ihren Urwahl-Brief noch abschicken - bisher sind mehr als 28 000 Briefe eingegangen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Krise der Piratenpartei eskaliert: Nach monatelangem Sinkflug in den Umfragen ziehen sich nun auch noch zwei Mitglieder des Bundesvorstands zurück.

30.10.2012

Die Krise bei der Piratenpartei eskaliert: Zwei Mitglieder des Bundesvorstands ziehen sich aus dem Gremium zurück. Zuletzt waren dort massive Meinungsverschiedenheiten öffentlich geworden.

26.10.2012

Julia Schramm, Vorstandsmitglied der Piratenpartei, tritt nach Medienberichten von ihrem Amt zurück. Sie wolle ihre Entscheidung noch heute bekanntgeben, berichtete „stern.de“.

26.10.2012
Anzeige