Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lindner: AfD ist wie „Schimmel zuhause“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lindner: AfD ist wie „Schimmel zuhause“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 19.12.2017
Anzeige

Rom (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner befürchtet, dass die AfD nicht so schnell aus der politischen Landschaft Deutschlands verschwindet. „Die AfD ist wie Schimmel zuhause. Ist er einmal da, ist es schwierig, ihn loszuwerden“, sagte der Politiker der italienischen Tageszeitung „La Repubblica“. Es sei auch Aufgabe der Liberalen, abgewanderte Wähler zurückzugewinnen um zu verhindern, dass die AfD drittstärkste Partei bleibe, so Lindner.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Außenpolitik-Experte der Grünen sieht in der neuen nationalen Sicherheitsstrategie der USA eine Gefahr für die weltweite Sicherheit. Rechtsstaatlichkeit brauche jetzt einen neuen Advokaten, fordert Trittin – und hat dafür einen Vorschlag.

19.12.2017

Der geplante SPD-Sonderparteitag zur Entscheidung über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union soll am 21.

19.12.2017

Der Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann attestiert dem Bundestag ein verändertes Erscheinungsbild seitdem die AfD dort Platz nimmt. Nun kämen mehr Abgeordnete zu den Sitzungen. Doch der SPD-Politiker sieht auch Grund zur Sorge.

19.12.2017
Anzeige