Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lindner: Platz drei entscheidet sich zwischen FDP und AfD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lindner: Platz drei entscheidet sich zwischen FDP und AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 16.09.2017
Anzeige
Berlin

Das Rennen um den dritten Platz im künftigen Bundestag entscheidet sich nach Ansicht des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner zwischen den Liberalen und der AfD. Die Grünen und die Linke seien abgeschlagen, sagte Linder am Abend in Berlin nach Sitzungen der FDP-Parteigremien. An Platz drei entscheide sich, wer die Opposition anführe, unterstrich der FDP-Chef. Gebe es eine kleine Koalition, sei dies die SPD, gebe es wieder eine große Koalition, sei dies hoffentlich die FDP „und nicht die Typen von der AfD“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Jahre nach dem Mord an einem linken Rapper durch einen Neonazi haben zahlreiche Menschen in Griechenland gegen Rechtsextremismus und Rassismus demonstriert.

16.09.2017

Die Polizei hat in einer Fußgängerzone im nordrhein-westfälischen Solingen aufgebrachte Anhänger der Parteien AfD und MLPD auseinanderhalten müssen.

16.09.2017

Binz (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel hat die SPD aufgefordert, sich noch vor der Bundestagswahl von einem möglichen Regierungsbündnis mit der Linken zu distanzieren.

16.09.2017
Anzeige