Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lindner beharrt auf Bamf-Untersuchungsausschuss
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lindner beharrt auf Bamf-Untersuchungsausschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 31.05.2018

Berlin (dpa) -FDP-Chef Christian Lindner beharrt darauf, zur Aufklärung der Bamf-Affäre einen Untersuchungsausschuss des Bundestags einzusetzen. „Das könnte ein Beitrag zur Befriedung der Gesellschaft sein“, sagte er in der ZDF-Sendung „Maybrit Illner“. Eine Aufarbeitung „vor den Augen der Öffentlichkeit“ in einem Untersuchungsausschuss solle auch verhindern, „dass über die nächsten Jahre Verschwörungstheoretiker durch das Land ziehen können“, sagte Lindner. Dagegen unterstützte Grünen-Chef Robert Habeck die SPD-Position, vorerst die Aufklärung im Innenausschuss voranzutreiben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Der Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte hat in Italien erneut den Auftrag für die Bildung einer Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega bekommen.

31.05.2018

Der Machtpoker um die Regierungsbildung in Italien scheint zuende: Eine europakritische Populisten-Allianz steht nach etlichen Kehrtwendungen nun doch vor der Vereidigung. International hat die Krise viel Schaden angerichtet.

31.05.2018

Rom (dpa) - Der Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte hat in Italien erneut den Auftrag für eine Regierungsbildung zwischen Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega bekommen.

31.05.2018