Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Lindner verteidigt Absage an Ampel-Koalition in Hannover
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Lindner verteidigt Absage an Ampel-Koalition in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 15.10.2017
Anzeige
Berlin

FDP-Chef Christian Lindner verteidigt die Absage seiner Partei an eine Ampel-Koalition in Niedersachsen. In dem Bundesland gebe es keine „sozialliberale Tradition“, sagte Lindner. Zudem wäre die FDP hier in einer Ampel der kleinere Partner. Und so könne man nicht glaubwürdig einen Politikwechsel erreichen. Die Verluste für seine Partei in Niedersachsen begründete Lindner unter anderem mit der starken Polarisierung zwischen SPD und CDU.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Parteichef Martin Schulz hat nach dem Wahlerfolg seiner Partei bei der Landtagswahl in Niedersachsen den Oppositionskurs der SPD im Bund verteidigt.

15.10.2017

Der konservative Wahlsieger in Österreich, Außenminister Sebastian Kurz, sieht sich nach dem Ergebnis der Parlamentswahl deutlich gestärkt.

15.10.2017

Die SPD hat nach ersten Hochrechnungen die Landtagswahl in Niedersachsen klar gewonnen.

15.10.2017
Anzeige