Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Linke wirbt für Rot-Rot in Mecklenburg-Vorpommern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Linke wirbt für Rot-Rot in Mecklenburg-Vorpommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 05.09.2016
Anzeige
Schwerin

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern wirbt bei SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering für ein Ende des rot-schwarzen Bündnisses in Schwerin und einen Wechsel zu Rot-Rot. Er sei der Meinung, die CDU solle in die Opposition gehen, sagte der Linke-Spitzenkandidat Helmut Holter im NDR-Fernsehen. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering hielt sich bei der Frage bedeckt, obwohl CDU-Spitzenkandidat Lorenz Caffier direkt neben ihm stand: „Wir haben zehn Jahre wirklich gut zusammen regiert. Wir haben davor sehr gut acht Jahre mit der Linken regiert“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD hat die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern trotz schwerer Verluste gewonnen und kann weiterregieren.

04.09.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin haben sich am Rande des G20-Gipfels zu einem knapp zweistündigen persönlichen Gespräch getroffen.

04.09.2016

Aktuell können Flüchtlinge nicht ins EU-Partnerland Griechenland abgeschoben werden. Der Bundesinnenminister verweist aber auf dort erreichte Verbesserungen. Dies müsse dann auch Folgen haben. Athen reagiert empört.

05.09.2016
Anzeige