Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Linkspartei: In Sachen Freiheit hat sich seit Gaucks Amtsantritt „einiges verschlechtert“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Linkspartei: In Sachen Freiheit hat sich seit Gaucks Amtsantritt „einiges verschlechtert“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 10.02.2016
Petra Sitte (Die Linke). Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Petra Sitte, Parlamentarische Geschäftsführerin der Linken-Bundestagsfraktion, sagte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland, dem auch die Lübecker Nachrichten angehören: „Mein Fazit aus der bisherigen Amtszeit: Es hat sich einiges verschlechtert.“ Dabei verwies Sitte auf den wachsenden Rechtsextremismus in Deutschland und auf Gaucks Appell zur verstärkten Teilnahme Deutschlands an internationalen Militäreinsätzen. „Die politische Kultur in diesem Land ist in den letzten zwei Jahren nicht freiheitlicher geworden.“

Die Linke nehme „interessiert zur Kenntnis“, dass Joachim Gauck offenbar eine zweite Amtszeit anstrebe. Eine klare Ansage vom Bundespräsidenten in eigener Sache wolle ihre Partei abwarten, aber, so hob Petra Sitte hervor:  „Die Linke ist bislang bei jeder Wahl mit eigenen Kandidaten angetreten.“ Das werde ihre Partei auch 2017 „ernsthaft in Erwägung ziehen“.

Von Dieter Wonka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Union und die Nato arbeiten im Kampf gegen Cyber-Terrorismus künftig zusammen.

10.02.2016

Frankreichs Außenminister Laurent Fabius hat sein Ausscheiden aus der Regierung bestätigt.

10.02.2016

Die Gerüchteküche weiß es schon länger: Frankreichs Außenminister Fabius wechselt aus der Regierung in den Verfassungsrat. Als Nachfolgerin wird Hollandes Ex-Partnerin Royal gehandelt.

10.02.2016
Anzeige