Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt London denkt über Arbeits-Visa für EU-Bürger nach
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt London denkt über Arbeits-Visa für EU-Bürger nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 11.09.2016
Anzeige
London

EU-Bürger brauchen möglicherweise eine Arbeitserlaubnis, um nach einem Austritt Londons aus der EU in Großbritannien arbeiten zu können. Zwar sei noch keine Entscheidung gefallen, dies sei aber eine Option, sagte Innenministerin Amber Rudd. Zugleich meinte sie im BBC-Interview, dass Briten zur Einreise in die EU künftig möglicherweise ein Visum benötigen. Dies sei zwar nicht wünschenswert, aber denkbar, sagte Rudd. Es sei fester Wille der Regierung, die Einwanderung nach Großbritannien zu begrenzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Stunden haben Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt heute um neue Einigkeit gerungen.

11.09.2016

Die Parteichefs der großen Koalition haben sich auf einen Fahrplan zur Lösung der in der Regierung noch strittigen Sachthemen geeinigt, den Flüchtlingsstreit aber ausgeklammert.

11.09.2016

Die Parteichefs der großen Koalition haben nach zwei Stunden ihr erstes Spitzengespräch im Kanzleramt nach der Sommerpause beendet. Ob es Ergebnisse gab, ist nicht bekannt.

11.09.2016
Anzeige