Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt London wählt ersten muslimischen Bürgermeister
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt London wählt ersten muslimischen Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 06.05.2016
Anzeige
London

London hat zum ersten Mal einen muslimischen Bürgermeister gewählt. Der Labour-Politiker Sadiq Khan erhielt rund 44 Prozent der Stimmen und liegt damit fast zehn Prozentpunkte vor seinem konservativen Rivalen Zac Goldsmith. Damit übernimmt die Arbeiterpartei nach acht Jahren wieder das Ruder in der britischen Hauptstadt. Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Großbritannien musste Labour ansonsten vor allem in Schottland schmerzliche Verluste verkraften. Die EU-feindliche Ukip-Partei kann in Wales zum ersten Mal ins Parlament einziehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Labour verschafft sich mit den britischen Regional- und Kommunalwahlen eine Atempause. In London ist die Partei nach dem Sieg von Sadiq Khan endlich wieder am Ruder. Doch anderswo verliert sie an Boden.

06.05.2016

Der Koalitionsvertrag mit den Grünen liegt vielen CDU-Mitgliedern in Baden-Württemberg schwer im Magen. Trotzdem votiert der Parteitag am Ende mehrheitlich für das bundesweit erste grün-schwarze Bündnis.

07.05.2016

Bei der Bürgermeisterwahl in London deutet alles auf einen Sieg des Labour-Kandidaten Sadiq Khan hin.

06.05.2016
Anzeige