Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt London zurrt Brexit-Positionen fest -EU-Unterhändler kontert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt London zurrt Brexit-Positionen fest -EU-Unterhändler kontert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 21.08.2017
Anzeige
London

Eine Woche vor der nächsten Verhandlungsrunde zurrt die britische Regierung ihre Positionen für den Brexit fest. So betonte sie, auch nach dem EU-Austritt 2019 sollten alle derzeit erhältlichen britischen Waren in der Europäischen Union verfügbar bleiben - und umgekehrt. Für die nächsten Tage kündigte sie weitere Vorschläge an. EU-Chefunterhändler Michel Barnier konterte in einer Serie von Twitter-Nachrichten mit Hinweisen auf die eigenen Positionspapiere.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat über persönliche Drohungen gegen seine Familie berichtet, die im Zusammenhang mit den aktuellen Auseinandersetzungen zwischen ihm und dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan stünden.

21.08.2017

Der wegen der Terrorattacken in Spanien gesuchte Imam Abdelbaki Es Satty ist tot. Er sei bei der Explosion vergangenen Mittwoch in Alcanar südlich von Barcelona getötet worden, bestätigte der Polizeichef von Katalonien am Montag. In dem Haus in Alcanar sollen die Terroristen ihre Anschläge vorbereitet haben.

21.08.2017

Mit Attacken auf Bundeskanzlerin Angela Merkel hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine bundesweite Wahlkampftour für die Bundestagswahl in knapp fünf Wochen eröffnet.

21.08.2017
Anzeige