Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Maas zu Syrien-Einsatz: „Wir treffen eine autonome Entscheidung“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Maas zu Syrien-Einsatz: „Wir treffen eine autonome Entscheidung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:22 12.09.2018
Anzeige
Berlin

Deutschland sollte sich nach Ansicht von Außenminister Heiko Maas bei der Entscheidung über ein Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg nicht unter Zugzwang setzen lassen. „Wir treffen eine autonome Entscheidung, die wir entlang unserer verfassungsrechtlichen Grundlagen treffen müssen, die in Deutschland gelten - und natürlich auch entlang des Völkerrechts“, sagte Maas der dpa. Nach seinen Angaben gibt es noch keine konkrete Anfrage der USA zu einer deutschen Beteiligung an einem Vergeltungsschlag nach einem möglichen Giftgasangriff in Syrien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäer leben länger und gesünder, aber viele können nicht von ihren Lastern lassen.

12.09.2018

Die brasilianische Arbeiterpartei zieht mit Fernando Haddad ins Rennen um das Präsidentenamt.

12.09.2018

Die Einschätzung von Bundesinnenminister Horst Seehofer, die Migrationsfrage sei die „Mutter aller politischen Probleme“ in Deutschland, spaltet die Bevölkerung.

12.09.2018
Anzeige