Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Machtkampf um UMP-Spitze geht weiter
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Machtkampf um UMP-Spitze geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:45 22.11.2012
Paris

Der Machtkampf um den Vorsitz der größten französischen Oppositionspartei UMP geht in die Verlängerung. Das Lager des nach der Mitgliederabstimmung zum Verlierer erklärten Kandidaten François Fillon teilte mit, bei Überprüfung der Wahlergebnisse einen folgenschweren Fehler entdeckt zu haben. Demnach wurden die Ergebnisse aus drei Überseewahlkreisen vergessen. Mit diesen hätte nicht Jean-François Copé, sondern Fillon gewonnen. Fillon drohte inzwischen damit, die Justiz einzuschalten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf milliardenschwere Steuerentlastungen müssen die Bürger weiter warten. Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag konnte sich bei seiner Sitzung am Abend in ...

22.11.2012

Die Rettung Griechenlands wird erneut zum Wettlauf mit der Zeit. Die Euro-Finanzminister scheiterten in der Nacht an einer Lösung für das pleitebedrohte Land.

21.11.2012

Kein Glück für Peer Steinbrück: Nach wenigen Tagen muss sich der SPD-Kanzlerkandidat schon wieder einen neuen Internetberater suchen.

21.11.2012