Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Macrons Appell an die USA: Schlagt die Tür zur Welt nicht zu
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Macrons Appell an die USA: Schlagt die Tür zur Welt nicht zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.04.2018
Washington

Mit einem flammenden Bekenntnis für internationale Zusammenarbeit und gegen Nationalismus hat sich der französische Staatspräsident Emmanuel Macron vor dem US-Kongress von der Politik Donald Trumps distanziert. „Die Tür zur Welt zuzuschlagen, wird die Entwicklung der Welt nicht aufhalten“, sagte Macron in einer Rede vor beiden Kammern des US-Kongresses. Die einzige Antwort auf die Problem der Welt seien Zusammenarbeit und Multilateralismus, „ein starker Multilateralismus“, sagte Macron.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Flüchtling Hussein K. hat die Revision gegen seine Verurteilung zurückgezogen. Er hatte im Oktober 2016 in Freiburg eine Studentin vergewaltigt und anschließend ertrinken lassen. Der Afghane muss nun lebenslang in Haft.

25.04.2018

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron hat in Washington tief in der Geschichte verwurzelte gemeinsame Werte Frankreichs und der USA beschworen.

25.04.2018

Nicht nur autoritäre Regime auch demokratisch gewählte Regierungen hetzen gegen Medien. Sie schaffen ein gefährliches Klima, warnt die Organisation Reporter ohne Grenzen. Auch in manchem EU-Staat wird die Stimmung aggressiver.

25.04.2018