Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mainzer SPD-Fraktionschef: Gabriel „natürlicher Kanzlerkandidat“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mainzer SPD-Fraktionschef: Gabriel „natürlicher Kanzlerkandidat“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 02.10.2016
Anzeige
Mainz

Der rheinland-pfälzische SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer hält den in seiner Partei umstrittenen Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel für den „natürlichen Kanzlerkandidaten“. Er erkenne es an, wie Gabriel im internen Streit über das Freihandelsabkommen Ceta die Reihen geschlossen habe, sagte Schweitzer der dpa. „Ich finde, das qualifiziert eine Persönlichkeit, dass er Diskussionen führt, zu einem Ergebnis bringt und die Partei hinter sich vereint“, sagte Schweitzer. Laut Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann könnte die Entscheidung über die SPD-Kanzlerkandidatur Anfang 2017 fallen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als acht Millionen Ungarn sind heute dazu aufgerufen, bei einem Referendum über die Flüchtlingspolitik der Europäischen Union abzustimmen.

02.10.2016

In Dresden gehen die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit unter strengen Sicherheitsvorkehrungen weiter.

02.10.2016

Mit Blick auf die geplante Pegida-Demonstration zur Einheitsfeier in Dresden ruft SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann zum Gegenprotest auf.

02.10.2016
Anzeige