Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Malala Yousafzai zur UN-Friedensbotschafterin gekürt

Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai zur UN-Friedensbotschafterin gekürt

Die Kinderrechtsaktivistin und Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai (19) ist zur jüngsten UN-Friedensbotschafterin der Geschichte ernannt worden.

2012 war Yousafzai in ihrer pakistanischen Heimat angeschossen worden, weil sie sich für Bildung von Mädchen einsetzte.

Quelle: Andrew Gombert

New York. Die Kinderrechtsaktivistin und Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai (19) ist zur jüngsten UN-Friedensbotschafterin der Geschichte ernannt worden.

„Wenn wir Mädchen Bildung geben, verändern wir ihre Gemeinschaft und die ganze Gesellschaft“, sagte Yousafzai bei der feierlichen Veranstaltung am Montag im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York. „Ich habe Hoffnung und mache allen jungen Mädchen da draußen Mut: Ihr müsst aufstehen und an euch glauben. Wenn ihr eine strahlende Zukunft haben wollt, müsst ihr jetzt an die Arbeit gehen.“

2012 war Yousafzai in ihrer pakistanischen Heimat angeschossen worden, weil sie sich für Bildung von Mädchen einsetzte. Inzwischen lebt sie mit ihrer Familie in Großbritannien. 2014 bekam sie gemeinsam mit dem indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi den Friedensnobelpreis.

Bereits vor drei Jahren, an ihrem 16. Geburtstag, hatte Yousafzai eine Rede vor den Vereinten Nationen gehalten. „Damals habe ich der Welt gesagt, dass Bildung ein grundsätzliches Menschenrecht für jedes Mädchen ist. Heute stehe ich hier und sage dasselbe.“ Die Ernennung zur Friedensbotschafterin war von UN-Generalsekretär António Guterres verkündet worden. Weitere Friedensbotschafter sind unter anderem die Schauspieler Leonardo DiCaprio, Michael Douglas und Edward Norton. In dem Ehrenamt soll sich Yousafzai vor allem für die Bildung von Mädchen auf der Welt einsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr