Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Malta-Premier: Brauchen mehr Zeit für Türkei-Deal
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Malta-Premier: Brauchen mehr Zeit für Türkei-Deal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 07.03.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU braucht nach Einschätzung des maltesischen Premiers Joseph Muscat mehr Zeit, um einen Pakt mit der Türkei in der Flüchtlingskrise zu schließen. Eine Abmachung heute beim EU-Türkei-Gipfel in Brüssel sei unwahrscheinlich, twittert Muscat. Die Türkei hatte überraschend einen neuen Vorschlag zum Entschärfen der Flüchtlingskrise gemacht. Ankara verlangt unter anderem, dass die Europäer ihre Hilfe für syrische Kriegsflüchtlinge im Land auf sechs Milliarden Euro verdoppeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Beratungen beim Brüsseler Flüchtlings-Gipfel ziehen sich hin. Das kurzfristig angesetzte Arbeitsessen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu ...

07.03.2016

Die Türkei hat den Europäern völlig überraschend einen neuen Pakt zum Entschärfen der zugespitzten Flüchtlingskrise vorgeschlagen.

07.03.2016

Die Türkei verlangt nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu beim Sondergipfel mit der EU nicht nur Visaerleichterungen, sondern Visafreiheit.

07.03.2016
Anzeige