Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Maut-Streit bei Koalitionsverhandlungen eskaliert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Maut-Streit bei Koalitionsverhandlungen eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:03 13.11.2013
Berlin

Erst die Pkw-Maut, jetzt auch noch die Lkw-Maut: Zwischen Union und SPD eskaliert der Streit über die Finanzierung von mehr Investitionen in die Straße. In der zuständigen Arbeitsgruppe der Koalitionsgespräche kam es zum schwarz-roten Krach. Die SPD brach die Sitzung vorzeitig ab, nachdem die Union nicht über eine Ausweitung der Lkw-Maut sprechen wollte - das galt bisher eigentlich nicht als besonders kontrovers. Das Reizthema Pkw-Maut war ohnehin schon von der Agenda der Arbeitsgruppe genommen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst die Pkw-Maut, jetzt auch noch die Lkw-Maut: Zwischen Union und SPD eskaliert der Streit über die Finanzierung von mehr Investitionen in die Straße.

13.11.2013

Die SPD will sich bei der nächsten Bundestagswahl erstmals auch die Möglichkeit einer Koalition mit der Linkspartei offenhalten.

13.11.2013

Bei den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD hakt es auch in der Familienpolitik.

13.11.2013