Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mazedonien hält wichtigen Grenzübergang zu Griechenland geschlossen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mazedonien hält wichtigen Grenzübergang zu Griechenland geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 27.01.2016
Anzeige
Athen

Mazedonien hält seit dem Nachmittag seinen wichtigsten Grenzübergang zu Griechenland für Flüchtlinge und Migranten vorübergehend geschlossen. Die mazedonische Polizei hatte die griechische Seite benachrichtigt, es gebe weiter nördlich nahe der mazedonisch-serbischen Grenze einen „Stau“. Aus diesem Grund sei vorübergehend die Grenze zu Griechenland beim Eisenbahnübergang Idomeni-Gevgelija geschlossen worden. Wann die Grenze wieder geöffnet wird, war zunächst unklar. Auf der griechischen Seite befanden sich nach Augenzeugenberichten rund 1000 Menschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Bundeswehr im Zuge ihres geplanten Milliardenprogramms vor allem mit Panzern aufrüsten.

27.01.2016

Die Bundesregierung ist nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel trotz der massiven CSU-Kritik an der Flüchtlingspolitik voll handlungsfähig.

27.01.2016

Es ist ein gigantisches Aufrüstungsprogramm: Mit 130 Milliarden Euro will die Verteidigungsministerin in 15 Jahren 1500 Rüstungsprojekte finanzieren. Vor allem hat sie es auf Panzer und Hubschrauber abgesehen. Rückt Finanzminister Schäuble das Geld dafür raus?

28.01.2016
Anzeige