Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt McAllister gibt CDU-Parteivorsitz in Niedersachsen ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt McAllister gibt CDU-Parteivorsitz in Niedersachsen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 19.06.2016
Anzeige
Hannover

Der frühere niedersächsische Ministerpräsident David McAllister will sein Amt als CDU-Landeschef abgeben. Er werde beim nächsten Parteitag in Hameln nicht mehr kandidieren, sagte er der „Bild am Sonntag“. Der Sprecher der niedersächsischen CDU, Ralph Makolla, bestätigte die Absicht. McAllister werde auf eine Kandidatur verzichten. Der „BamS“ sagte McAllister, der seit 2014 Europa-Abgeordneter ist: In Niedersachsen sei er zu Hause. Seine politische Zukunft liege in Europa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen wollen nach den Worten ihres Fraktionschefs Anton Hofreiter langfristig ein Komplettverbot von Massentierhaltung durchsetzen.

19.06.2016

52-Jähriger wegen Mordes beschuldigt – Brexit-Wahlkampf geht heute weiter.

18.06.2016

Unzufriedenheit der Parteimitte wächst stark an.

18.06.2016
Anzeige