Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Medien: Hamburgs Zweite Bürgermeisterin wurde unsittlich berührt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Medien: Hamburgs Zweite Bürgermeisterin wurde unsittlich berührt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 01.09.2016
Anzeige
Berlin

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank ist nach Medienberichten bei einem Fest in der Hamburger Landesvertretung in Berlin von einem Mann mehrfach unsittlich berührt worden. Die 39-Jährige habe Anzeige erstattet. Das berichteten die Online-Ausgaben des „Hamburger Abendblatts“ und der „Bild“-Zeitung. Ein alkoholisierter, etwa 30 Jahre alter Mann soll Fegebank bei dem Fest beim Tanzen und beim Verlassen der Tanzfläche unsittlich angefasst haben. Fegebank rief demnach Sicherheitskräfte, die den Mann der Polizei übergaben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handelsbeziehung, Sicherheit und die geplante Mauer an der Grenze haben im Mittelpunkt des Treffens des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ...

01.09.2016

Spaniens geschäftsführender Ministerpräsident Mariano Rajoy hat am Abend eine Parlamentsabstimmung über seine Wiederwahl verloren.

01.09.2016

Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump und der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto haben bei ihrem Treffen über Wirtschaft, Sicherheit und Migration gesprochen.

01.09.2016
Anzeige