Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Medien: ÖBB-Manager Kern soll neuer Kanzler in Österreich werden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Medien: ÖBB-Manager Kern soll neuer Kanzler in Österreich werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 12.05.2016
Anzeige
Wien

Die Entscheidung in der Kanzlerfrage in Österreich scheint gefallen. Auch die Wiener SPÖ, als mächtigster Landesverband, sei für den 50-jährigen Bahn-Manager Christian Kern, schreiben mehrere Medien. Laut der Tageszeitung „Kurier“ hatte Kern eine positive Unterredung mit dem SPÖ-Interims-Parteichef Michael Häupl. Auch nach Informationen von „Spiegel Online“ wird Kern neuer Regierungschef und SPÖ-Vorsitzender. Der bisherige Regierungschef Werner Faymann war am Montag überraschend zurückgetreten. Er hatte damit die Konsequenzen aus innerparteilicher Kritik gezogen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits im ersten Wahlgang hat der Landtag von Baden-Württemberg den Grünen-Politiker Winfried Kretschmann zum Ministerpräsidenten gewählt.

12.05.2016

Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff muss ihr Amt vorläufig abgeben. Der brasilianische Senat stimmte nach einer Marathonsitzung mit 55 zu 22 Stimmen für ...

12.05.2016

Der baden-württembergische Landtag hat Winfried Kretschmann in Stuttgart zum Ministerpräsidenten gewählt. Damit ist der 67-Jährige Chef der bundesweit ersten grün-schwarzen Landesregierung.

12.05.2016
Anzeige