Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Medien: Österreichs Innenministerin wechselt in die Landespolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Medien: Österreichs Innenministerin wechselt in die Landespolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 09.04.2016
Anzeige
Wien

Die österreichische Innenministerin Johanna Mikl-Leitner wechselt in die Landespolitik. Einen entsprechenden Beschluss werde die konservative ÖVP morgen fassen, berichteten die „Tiroler Tageszeitung“ und die Nachrichtenagentur APA. Die Innenministerin hatte sich in den vergangenen Monaten als Verfechterin einer restriktiven Flüchtlingspolitik europaweit einen Namen gemacht. Ein Kurswechsel in dieser Frage ist mit der Personalie voraussichtlich nicht verbunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Imitieren, ignorieren, attackieren? Die Stärke der AfD macht den anderen Parteien Angst. Sie müssen bei den kommenden Wahlen Verluste wegen der Rechtspopulisten befürchten. Die Debatte über Kurskorrekturen nimmt Fahrt auf.

10.04.2016

Die Grünen hoffen nach der gewonnenen Landtagswahl in Baden-Württemberg auf Schwung und Einigkeit für den Wahlkampf im Bund.

09.04.2016

Bei starkem Wind und hohen Wellen kentert vor Samos ein Schlauchboot mit Flüchtlingen. Mindestens vier Frauen und ein Kind sterben. Trotz Flüchtlingspakt setzen immer noch Menschen nach Griechenland über.

10.04.2016
Anzeige