Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Medien: Sanders und Cruz gewinnen Vorwahl in Wisconsin
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Medien: Sanders und Cruz gewinnen Vorwahl in Wisconsin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 06.04.2016
Anzeige
Madison

Der Sieger der Vorwahl der Demokraten im US-Bundesstaat Wisconsin heißt Bernie Sanders. Nach Angaben mehrerer US-Sender lag er uneinholbar vor Ex-Außenministerin Hillary Clinton. Bei den Republikanern gewann Ted Cruz die Vorwahl klar. Damit fügte er dem Gesamtführenden der Partei, dem Milliardär Donald Trump, eine empfindliche Niederlage zu. Cruz, Senator aus Texas, lag den Angaben zufolge uneinholbar vor dem politischen Quereinsteiger Trump.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ted Cruz bei den Republikanern, Bernie Sanders bei den Demokraten: Diese Kandidaten lagen in ersten Nachwahlbefragungen von mehreren US-Sendern bei der Vorwahl im Bundesstaat Wisconsin klar vorne.

06.04.2016

Die EU-Kommission will heute erste Überlegungen für eine Reform des europäischen Asylsystems vorlegen.

06.04.2016

Mit dem Abflauen des Flüchtlingsandrangs will Deutschland die Kontrollen an der Grenze zu Österreich im Mai wieder aufheben.

06.04.2016
Anzeige