Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Medikament zur HIV-Prophylaxe in EU zugelassen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Medikament zur HIV-Prophylaxe in EU zugelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 01.09.2016
Anzeige
Berlin

Menschen mit hohem Risiko einer HIV-Infektion können sich künftig auch hierzulande mit dem Medikament „Truvada“ schützen. Die EU-Kommission habe das Mittel unter Auflagen zugelassen, sagte ein Sprecher in Brüssel. Die tägliche Einnahme der Pille soll das Risiko senken, sich mit HIV zu infizieren. Als Anwender kommt nach Angaben der Deutschen Aids-Gesellschaft eine kleine Gruppe infrage: Männer und Transgender, die ungeschützten Sex mit häufig wechselnden Männern haben sowie Partner unbehandelter HIV-Infizierter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Ausbildungsprogramm für 45 Syrer will die Bundeswehr einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen leisten.

01.09.2016

Brasília (dpa) - Nach der umstrittenen Absetzung von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ist es zu Spannungen mit mehreren südamerikanischen Staaten gekommen.

01.09.2016

Das geplante TTIP-Freihandelsabkommen der EU mit den USA entwickelt sich zum Dauerstreitthema der großen Koalition. „Schlingerkurs“ und „mangelnde Weitsicht“ lauten Vorwürfe an Gabriel und die SPD. Die will dergleichen nicht auf sich sitzen lassen.

01.09.2016
Anzeige