Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mehl-Attacke auf Präsidentschaftskandidaten Fillon
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mehl-Attacke auf Präsidentschaftskandidaten Fillon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 07.04.2017
Anzeige
Paris

Der französische Präsidentschaftskandidat François Fillon ist vor einem Wahlkampfauftritt in Straßburg mit Mehl überschüttet worden. Ein Mann schüttete das Pulver auf den konservativen Politiker, als dieser sich gerade seinen Weg durch die Menge bahnte. Das berichtet der Sender BFMTV. „Wie Sie gerade sehen konnten, bin ich das Ziel einer schonungslosen Verbissenheit“, kommentierte der 63-Jährige Fillon, der seit Monaten wegen des Verdachts der Scheinbeschäftigung seiner Frau unter Druck steht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Berliner Rechtsanwalt Khubaib-Ali Mohammed (35) vertritt deutsche und ausländische Angehörige von Opfern des Breitscheidplatz-Attentats. Er fordert einen Sonderfonds für die Entschädigung – und rückhaltlose Aufklärung.

07.04.2017

Chinas Präsident Xi Jinping ist zu seinem ersten Besuch bei US-Präsident Donald Trump eingetroffen. Vor den beiden ungleichen Männern liegen schwierige Gespräche. Fachleute sind in Sorge: Ist Trump der Verhandlungsrunde mit seinem chinesischen Kollegen überhaupt gewachsen?

07.04.2017

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat mit Blick auf das bevorstehende Referendum in der Türkei vor engen Verbindungen zwischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und der deutsch-türkischen Rockervereinigung Osmanen Germania gewarnt.

07.04.2017
Anzeige