Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mehr als 200 Fälle von Beleidigungen und Hetze auf Politiker
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mehr als 200 Fälle von Beleidigungen und Hetze auf Politiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 17.07.2016
Anzeige
Wiesbaden

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat in diesem Jahr bereits zahlreiche Fälle von Beleidigungen und Hetze auf Politiker registriert.

Bundesweit wurden bis Ende Juni 202 solche Straftaten gezählt, die „in Zusammenhang mit dem Thema Asyl“ standen und sich gegen Politiker und andere Amts- und Mandatsträger richteten.

Dazu gehörten auch Behördenmitarbeiter und Polizisten, wie eine BKA-Sprecherin in Wiesbaden mitteilte. Gewaltdelikte habe es bisher nicht gegeben, unter den Straftaten seien aber auch Sachbeschädigungen und Bedrohungen.

Vergleichszahlen zum Vorjahr gebe es nicht, da die Taten erst seit Januar extra aufgeführt würden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundeskriminalamt hat in diesem Jahr bereits zahlreiche Fälle von Beleidigungen und Hetze auf Politiker registriert.

17.07.2016

Weiter Rätselraten über die Motive des Täters – Keine endgültige Klarheit über Anzahl deutscher Todesopfer.

16.07.2016

Union gegen Ost-West-Angleichung.

16.07.2016
Anzeige