Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mehrere EU-Ländern wollen Grenzkontrollen verlängern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mehrere EU-Ländern wollen Grenzkontrollen verlängern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:43 23.01.2016
Anzeige
Brüssel

Angesichts des des anhaltenden Flüchtlingszustroms über die Türkei planen mehrere EU-Staaten ebenso wie Deutschland die Grenzkontrollen im Schengen-Raum deutlich zu verlängern. Das berichtet die „Welt am Sonntag“. So seien etwa Österreich, Belgien, Schweden und Dänemark für eine Ausweitung der vorübergehenden Personenkontrollen über die derzeit vorgesehen Fristen hinaus, heißt es. Die Zeitung beruft sich auf hochrangige EU-Diplomaten. Die ersten Schritte in diese Richtung sollten bereits bei einem informellen Treffen der EU-Innenminister an diesem Montag eingeleitet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut sind Gegner der nationalkonservativen Regierung im ganzen Land auf die Straßen gegangen.

23.01.2016

Alle Welt redet von den vielen Flüchtlingen, die kommen. Aber immer mehr wollen wieder zurück. Am Berliner Airport starten jede Woche viele in den Irak. Sie haben genug von Deutschland.

23.01.2016

. Auf ein im Bau befindliches Flüchtlingswohnheim in Barsinghausen bei Hannover ist gestern Morgen ein Brandanschlag verübt worden. Menschen kamen dabei laut Polizei nicht zu Schaden.

23.01.2016
Anzeige