Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Deutschland spricht in der Türkei Pressefreiheit immer an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Deutschland spricht in der Türkei Pressefreiheit immer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 23.04.2016
Anzeige
Gaziantep

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat betont, dass sie regelmäßig mit der türkischen Regierung über Meinungs- und Pressefreiheit spreche. Die Tatsache, dass Berlin und Ankara im Zuge der Flüchtlingskrise öfter als früher miteinander redeten, führe dazu, dass diese Belange immer wieder angesprochen würden, sagte Merkel zum Abschluss eines Kurzbesuches. Sie wisse um die Sorge von Bürgern, dass Freiheitsrechte kein Thema mehr seien, „weil Deutschland in eine bestimmte Abhängigkeit“ geraten sei. Der EU-Türkei-Pakt beruhe aber auf Gegenseitigkeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Wochen nach dem Flüchtlingspakt mit der EU zeigt das Abkommen nach Angaben des türkische Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu deutliche Wirkung.

23.04.2016

Die FDP will nie wieder eine „Funktionspartei“ sein — und gibt sich sicher: Die Wende ist geschafft.

23.04.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen ein Flüchtlingscamp in der Südosttürkei besucht.

23.04.2016
Anzeige