Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: G20 soll Signal der Entschlossenheit aussenden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: G20 soll Signal der Entschlossenheit aussenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 29.06.2017
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel erhofft sich vom G20-Gipfel in Hamburg ein „Signal der Entschlossenheit“. Die 20 Industrie- und Schwellenländer müssten demonstrieren, dass sie ihre große Verantwortung für die Welt verstanden hätten und diese übernehmen, sagte Merkel in einer Regierungserklärung im Bundestag. „Wir brauchen die G20 dringender denn je.“ Als wichtigste Herausforderungen nannte sie den Terrorismus, den Klimawandel und Protektionismus. Merkel hält die erwarteten Proteste beim G20-Gipfel für „mehr als legitim in einer Demokratie“. Sie hoffe, dass diese Proteste friedlich blieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ankündigung eines generellen Laptop-Verbots auf Flügen in die USA schreckte Passagiere in aller Welt auf. Jetzt heißt es in Washington: alles halb so wild. Eine nicht minder sichere Lösung ohne Verbot sei gefunden.

29.06.2017

Das Bundessozialgericht entscheidet heute über die Frage, ob Urlaubs- und Weihnachtsgeld bei der Bemessung des Elterngelds berücksichtigt werden müssen.

29.06.2017

Kanzlerin Angela Merkel hat knapp eine Woche vor dem G20-Gipfel in Hamburg die Abschottungspolitik von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert.

29.06.2017
Anzeige