Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Integrationsgesetz ist ein Meilenstein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Integrationsgesetz ist ein Meilenstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 25.05.2016
Anzeige
Meseberg

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht das neue Integrationsgesetz als wesentlichen Fortschritt für die Eingliederung von Flüchtlingen. „Das ist ein Meilenstein“, sagte Merkel nach Abschluss der Kabinettsklausur auf Schloss Meseberg. Die Maßgabe des Gesetzes laute „fördern und fordern“. Der Staat mache Schutzsuchenden gute Integrationsangebote und verbessere den Zugang zum Arbeitsmarkt und zu Integrationskursen. Man erwarte aber auch, dass Flüchtlinge diese Angebote annähmen, damit Integration besser gelingen könne.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung hat die Einigung der Eurogruppe und des Internationalen Währungsfonds auf die Freigabe weiterer Milliarden-Kredite für Griechenland begrüßt.

25.05.2016

AfD-Vize Alexander Gauland will Parteichefin Frauke Petry wegen ihres abgebrochenen Treffens mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland zur Rede stellen.

25.05.2016

Die Bundesregierung hat das lange diskutierte Integrationsgesetz auf den Weg gebracht. Das Kabinett beschloss die Gesetzespläne bei seiner Klausur auf Schloss Meseberg.

25.05.2016
Anzeige