Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Kein Euro-Land wird die Eurozone verlassen müssen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Kein Euro-Land wird die Eurozone verlassen müssen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 05.07.2013
Berlin

Sie betonte: „Wir müssen alle miteinander noch besser werden, aber dazu brauchen wir die Gemeinsamkeit Europas.“ Auf die Frage, ob die Eurokrise inzwischen überwunden sei, antwortete Merkel, die Mitgliedsstaaten seien ein gutes Stück vorangekommen. Es gebe aber nach wie vor viele Probleme.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Berlin entscheidet sich heute abschließend, welche Parteien am 22. September um den Einzug in den Bundestag kämpfen. In seiner zweiten Sitzung befindet der Bundeswahlausschuss noch über die Anträge von 19 Splitterparteien - darunter die Grauen Panther und die satirische Gruppierung namens „Die Partei“.

05.07.2013

Die USA haben der Bundesregierung auch Wochen nach deren Bitte um Aufklärung der Datensammlung des Geheimdienstes NSA keine erhellenden Informationen geliefert.

05.07.2013

In Frankreich überwacht der Geheimdienst einem Medienbericht zufolge Telefonate, SMS und E-Mails. Wie die Zeitung „Le Monde“ schreibt, speichert der Auslandsgeheimdienst DGSE systematisch Verbindungsdaten, die über französische Leitungen laufen.

05.07.2013