Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Müssen Europa zusammenhalten und Humanität zeigen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Müssen Europa zusammenhalten und Humanität zeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 28.02.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat die Bürger in der Flüchtlingskrise um Geduld für ihren internationalen Lösungsansatz gebeten. Europa zusammenzuhalten und Humanität zu zeigen sei ihre Priorität in der aktuellen Situation, sagte Merkel in der ARD-Talkshow von Anne Will. Ja, es sei ein schwieriger Weg“, sagte Merkel und fügte hinzu, es gehe um Deutschlands Ansehen in der Welt. Das sei eine ganz wichtige Phase unserer Geschichte. Zugleich hielt Merkel an ihrem Kurs der offenen Grenze fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die jüngsten fremdenfeindlichen Übergriffe in Sachsen scharf kritisiert. Das seien Taten, die sie zutiefst ablehne, sagte Merkel in der ARD-Talkshow von Anne Will.

28.02.2016

Vor zwei Jahren stimmten die Schweizer gegen die Masseneinwanderung von Ausländern. Jetzt ging es um die strikte Ausweisung krimineller Ausländer. Der Ausgang war auch eine Nagelprobe für den Rechtsstaat.

29.02.2016

Die Ausweisungs-Initiative der rechtspopulistischen Schweizerischen Volkspartei (SVP) ist deutlich gescheitert.

28.02.2016
Anzeige