Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Neues EU-Mitglied Kroatien hat noch einiges zu tun
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Neues EU-Mitglied Kroatien hat noch einiges zu tun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 29.06.2013
Berlin

Zudem müsse das Adrialand noch weitere Wirtschafts- und Arbeitsmarktreformen durchführen. Aber das gelte nicht nur für das neue Mitgliedsland Kroatien, sondern das gilt für uns alle, betonte die Kanzlerin. Kroatien wird morgen das 28. Mitglied der Europäischen Union.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer, hat sich dafür ausgesprochen, das befristete Arbeitsverbot für Asylbewerber stärker zu lockern.

29.06.2013

Bei den EU-Beamten wird der Rotstift angesetzt: Mit einem Sparpaket wollen die Brüsseler Institutionen bis zum Jahr 2020 rund 2,7 Milliarden Euro einsparen. Das haben Vertreter von EU-Staaten, Parlament und EU-Kommission vereinbart.

05.07.2013

Fast eine Woche nach der spektakulären Flucht des früheren US-Geheimdienstlers Edward Snowden nach Moskau könnte nach Informationen des russischen Fernsehens Bewegung in den Fall kommen.

29.06.2013