Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Raum für „begrenzte Steuersenkung“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Raum für „begrenzte Steuersenkung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 27.06.2017
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel sieht Spielraum für „begrenzte Steuerentlastungen“ nach der Wahl - lehnt höhere Abgaben für Top-Einkommen aber ab. Auf einer Veranstaltung des Wirtschaftsrates der CDU sprach sich die CDU-Chefin in Berlin dafür aus, dass der sogenannte Spitzensteuersatz von 42 Prozent später greifen sollte. Der Spitzensteuersatzes werde heute viel zu schnell erreicht. Es gebe daher gute Gründe, diesen Satz „etwas“ in Richtung höhere Einkommen zu verschieben. Bisher greift der Satz von 42 Prozent ab einem zu versteuernden Jahreseinkommen von rund 54 000 Euro. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat angekündigt, bei der von der SPD erzwungenen Bundestags-Abstimmung über die „Ehe für alle“ mit Nein zu stimmen.

27.06.2017

Michail Gorbatschow kommt aus Gesundheitsgründen nicht zum Trauerakt für Altkanzler Helmut Kohl. Seine Ärzte hätten ihm von der Reise abgeraten, so der Nobelpreisträger.

27.06.2017

Die Flüchtlingskrise mag in Deutschland derzeit weit weg erscheinen. Doch aus dem Mittelmeer werden wieder tausende Menschen gerettet. Auf dem ölglatten Meer ist derzeit die Hölle los. Italien ist am Limit.

27.06.2017
Anzeige