Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel beginnt EU-Gipfel mit bilateralen Gesprächen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel beginnt EU-Gipfel mit bilateralen Gesprächen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 29.09.2017
Tallinn

Kanzlerin Angela Merkel hat sich unmittelbar vor dem Digital-Gipfel in der estnischen Hauptstadt Tallinn mit mehreren Staats- und Regierungschefs der EU in bilateralen Gesprächen abgestimmt. Am Morgen traf sie mit Italiens Regierungschef Paolo Gentiloni, dem slowenischen Ministerpräsidenten Miro Cerar und dem kroatischen Premier Andrej Plenkovic zusammen. Nach Berichten aus London war auch ein Gespräch der britischen Premierministerin Theresa May vorgesehen. Gestern Abend hatte Merkel mit ihren EU-Kollegen über die Zukunft der Gemeinschaft nach dem Brexit beraten. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron erläuterte seine Reformvorschläge.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Staats- und Regierungschefs sind zu Gast in Estland. Das Vorzeigeland der Digitalisierung hat sich vorgenommen, Europa in die digitale Zukunft zu führen. Der Weg ist allerdings weit – vor allem auch für Deutschland.

29.09.2017

Eine klare Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage für die Bildung einer Jamaika-Koalition.

29.09.2017

Der Kanzleramtsminister Peter Altmaier soll Interims-Finanzminister werden. Der CDU-Politiker rechnet außerdem mit zähen Verhandlungen um die Regierungsbildung aus Union, FDP und Grünen.

29.09.2017