Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 14.12.2017
Anzeige
Brüssel

Im Streit über die europäische Asylpolitik beharrt Deutschland darauf, dass im Krisenfall alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen. Es gehe in Europa nicht nur um den Schutz der Außengrenzen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Auftakt des EU-Gipfels in Brüssel. „Wir brauchen auch Solidarität nach innen.“ Damit ging sie auf Distanz zur Politik in Ländern wie Polen, Ungarn und Tschechien, die eine Pflicht zur Aufnahme von Asylbewerbern ablehnen, und zu EU-Ratspräsident Donald Tusk.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der parlamentarischen Geschäftsführerin der Grünen, Britta Haßelmann, ist der Kragen geplatzt. Im Rahmen der Diäten-Debatte wehrte sich die 56-Jährige gegen die Einsprüche der AfD. Für ihre Standpauke an die Rechtskonservativen erntete die Grünen-Politikerin im Bundestag tosenden Beifall.

14.12.2017

Mindestens einer der mutmaßlichen Islamisten, deren Berliner Wohnungen am Donnerstag von der Polizei durchsucht wurden, hatte am Tag des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kontakt zum Attentäter Anis Amri. Das geht aus Ermittlungsakten hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegen.

14.12.2017

Bei Razzien gegen mutmaßliche Islamisten sind in Berlin und Sachsen-Anhalt umfangreiche Beweismittel beschlagnahmt worden.

14.12.2017
Anzeige