Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel besucht im November Chemnitz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel besucht im November Chemnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 26.09.2018
Chemnitz

Nach den rechten Ausschreitungen in Chemnitz plant Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Besuch in der drittgrößten sächsischen Stadt. Merkel wird dort am 16. November mit den Lesern der „Freien Presse“ diskutieren. „Wir wissen, dass der Gesprächsbedarf groß ist“, erklärte Chefredakteur Torsten Kleditzsch in dem Blatt. Am 26. August waren am Rande des Chemnitzer Stadtfestes ein 35 Jahre alter Deutscher niedergestochen und zwei weitere Männer durch Messerstiche zum Teil schwer verletzt worden. Der gewaltsame Tod hatte zu einer Reihe ausländerfeindlicher Proteste geführt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hat die Kanzlerin noch das Vertrauen der Koalitionsfraktionen? Nein, sagt die FDP und fordert, die Vertrauensfrage zu stellen. Ja, heißt es in der Koalition - auch bei der SPD. Und was meint Angela Merkel?

26.09.2018

Der Zentralrat der Juden in Deutschland und die Antidiskriminierungsstelle des Bundes haben mit Empörung auf Abweisung der Berufungsklage eines Israelis gegen Kuwait Airways durch das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (AZ 16 U 209/17) reagiert.

26.09.2018

Die Ablösung Volker Kauders an der CDU/CSU-Fraktionsspitze ändert die Machtverhältnisse innerhalb der Union. Aber wer gewinnt, wer verliert am Ende? Während Angela Merkel neben Kauder von einer Niederlage spricht, war der Sieg von Ralph Brinkhaus auch für Wolfgang Schäuble eine gute Nachricht.

26.09.2018